• Raffinesse der Simplizität:
    «Vora» lädt zum puren Wohnvergnügen ein

    Beton, Holz, Naturstein: möglichst naturbelassene Materialien bilden die Hülle dieses puristischen und reduzierten Baus. Möglichst wenig Inszenierung, möglichst hohe Simplizität. Attribute eines ehrlichen Baus, der einen bewusst gewählten Kontrast zum Leben in einer hektischen, künstlichen und stets fordernden Welt darstellt und einen Ort zum Erholen, Energie tanken und Besinnen auf das Wesentliche bietet.

    An ausgezeichneter Lage in Wollerau, SZ gliedert sich «Vora» in drei jeweils individuell vom Grundriss bis zum Ausbau gestaltete Terrassenwohnungen sowie einer gemeinsamen, über einen Autolift erschlossenen Tiefgarage.
  • natural stone
  • pale green